Back to Question Center
0

Lieblings-Kochbücher: Grace Bonney

1 answers:

Um eine brandneue Reihe von Beiträgen zu 101 Kochbüchern zu begrüßen, habe ich die fantastisch talentierte Grace Bonney eingeladen, eine Liste ihrer Lieblingskochbücher zu teilen. Grace ist eine in Brooklyn ansässige Autorin, die den beliebten Design-Blog Design * Sponge betreibt. Sie verbringt die meiste Zeit damit, über Stühle und Häuser zu streunen, und (lucky us) ihre andere Leidenschaft ist Essen. Sie erinnern sich vielleicht, als ich Graces " in der Küche mit " auf meiner letzten Favoritenliste hervorgehoben habe.

GRACE's COOKING STYLE (in ihren eigenen Worten) :( 10)
Kochen neigt dazu, auf zwei Arten zu schwingen: Es ist entweder ein unglaublich nostalgisches Rezept (wie der Schokoladen-Schlammkuchen meiner Großmutter Nita). oder etwas, das sich sauber, frisch und saisonal anfühlt - villas malaga to rent. Ich weiß, dass die letzte Richtung im Moment eine Art Buzz-Sache ist, aber wenn ich in Brooklyn lebe, nehme ich jede Chance wahr, um gute lokale Produkte in die Hände zu bekommen. Obwohl wir einen Bauernmarkt haben, wünsche ich, dass wir ein wenig mehr mit lokalen Verkäufern und Produzenten in Verbindung stehen könnten.

Mein Grundstil wäre modernes Komfortessen. Ich liebe wirklich alles, was Käse, Rinderbrühe, saure Sahne, karamellisierte Zwiebeln und frische Erbsen enthält. Was mein Lieblingsessen zu einem Shepherd's Pie machen würde.

LIEBLINGSKOCHBÜCHER (diejenigen, die Grace am meisten zur Inspiration verwendet) :( 10)

- Ich koche religiös ab Die Barfuß-Contessa: Zu Hause . Ihre Rezepte sind so einfach und perfekt für das Abendessen an Wochentagen. Es ist eine seltene Gelegenheit, wenn ich Ina nicht um 17 Uhr beobachte, während sie in East Hampton Küche kocht. Sie fühlt sich einfach so verbunden und wohl für mich.

- Jamies Dinner - die Pasta-Abteilung ist perfekt für zwanglose Dinnerpartys. Die Aubergine und Mozzarella Pasta ist mein Favorit.

- Donna Hay: Flavours - Dieses Buch ist keins, von dem ich oft koche, aber ich wende mich fast immer darauf hin, um Ideen für Geschmack oder nur ein wenig Inspiration zu bekommen.

- Craft of Cooking: Notizen und Rezepte aus einem Restaurant Küche - Ich liebe Tom Craft Bar Restaurant und seine sauberen Aromen. Ich wende mich diesem Buch zu, wenn ich etwas Besonderes machen möchte.

Favorite Cookbooks: Grace Bonney

- Crescent City Cooking: Unvergessliche Rezepte von Susan Spicer's New Orleans - Ich bin im Süden, also liebe ich es Rezepte aus verschiedenen Regionen im Süden zu probieren. Susan Spicers Rezepte haben immer einen solchen Kick.

- The French Laundry Cookbook - Ich habe noch nie etwas in diesem Buch gekocht, aber ich sehe es mir mindestens zweimal pro Woche an, nur um mir vorzustellen, wie es wäre, so zu kochen.

- Forever Summer: Nigella Lawson - Nicht nur ich wünschte, ich könnte wie Nigella aussehen, ich wünschte, ich könnte wie sie kochen. Karamellisierte Ananas mit Schokoladensauce ist mein absolutes Lieblings-Dessert.

- Pure Dessert: Echte Aromen, inspirierende Zutaten und einfache Rezepte - Ich bin ein süßes Mädchen, also ist dies ein Liebling von mir. Ich liebe einfache, einfache Desserts, die meine Freunde nach mehr fragen lassen (und das Rezept).

- Pure Flavour: 125 frische, ganz amerikanische Rezepte aus dem pazifischen Nordwesten - Ich reise zum nächsten Mal in den pazifischen Nordwesten und kann es kaum erwarten, dies zu probieren. Art von Essen in Person, anstatt in meiner eigenen kleinen Küche.

***

Ein großes Dankeschön an Grace, dass du ihre Favoriten mit uns geteilt hast. In den nächsten Wochen werde ich mehr "Tastemaker" -Buchlisten vorstellen, die sich auf eine große Anzahl von Leuten konzentrieren. Ich bin gespannt, welche Bücher die Leute wirklich lieben und benutzen!

April 11, 2018